Wahlstand im Leine-Center

von Samstag, Januar 12, 2013 0 No tags Permalink

Heute war mein erster Besuch an unserem FDP-Wahlstand. Wir hatten uns darauf verständigt, den Standwahlkampf erst nach Dreikönig zu beginnen. Gestern also unser erster Stand (v.l.n.r.: Gerd Klaus, Jürgen Vollmer und Andrea Giese), heute war ich dann dran.
Wahlstand im Leine-Center 11.01.2013
Die Stimmung war durchaus positiv, die Reaktion beim Verteilen von Wahlinformation und Marzipan kam gut an. Manche lobten und sagten, sie hätten schon gewählt und „auch richtig“ mit einem Augenzwinkern. Sehr viele drücken der FDP die Daumen, nur einige meinten uns ja schon immer als unsympathisch wahrgenommen zu haben. Sei es drum. Das ist ja gerade Demokratie, nämlich auswählen zu können. Und ich verstehe überhaupt nicht, warum man die Unterschiedlichkeit nicht einfach einmal so stehen lassen kann.

Wahlstand in Laatzen 1

Richtig gut hat mir wieder gefallen, an den Ständen der politischen Konkurrenz vorbei zu schauen, einen kurzen Schwatz zu halten und auch – ich muss es zugeben – nicht nur Informationsmaterial, sondern auch die Süßigkeiten auszutauschen. Mir ist es wichtig, dass wir vor Ort in der Kommunalpolitik einen vernünftigen Umgang pflegen und ich bin dankbar, dass dies auch andere so sehen.

Nun also geht es in die letzte Wahlkampfwoche. Ich bin mal sehr gespannt, abgerechnet und ausgezählt wird am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr. Vielen Dank an Herrn Vollmer für seine Treue! Dank an unsere Landtagskandidatin für Ihren Besuch vor Ort. Weiter so!

No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.